Eine Frau schaut vom Smartphone auf, auf dem sie Bibel in Einem Jahr liest.

Jeden Tag die Bibel erleben

Bibel in einem Jahr hilft dir dabei, Schritt für Schritt.

Los geht's

Hol dir die App für iOS oder Android

Lies die ganze Bibel in 365 Tagen

reader

App

Hol dir die "Bible in one Year" App für iOS oder Android und starte die Bibel regelmäßig zu lesen oder zu hören.

reader

Email

Registriere dich jetzt, um "Bibel in Einem Jahr" jeden Morgen in deinem Posteingang zu haben. Du bekommst jeden Tag eine E-Mail.

reader

Podcast

Einfach abonnieren und "Bibel in einem Jahr" täglich in deiner Lieblings-Podcast-App anhören.

reader

Website

Starte gleich hier auf der Website mit dem Lesen von Bibel in einem Jahr.

Jetzt lesen

Bibel in einem Jahr gibt es in zwei Versionen:

Lerne Nicky and Pippa kennen

Nicky Gumbel ist der Pionier des Alpha-Kurses und leitender Pastor der Holy Trinity Brompton Kirche in London, die er zusammen mit seiner Frau Pippa leitet. Gemeinsam starteten sie 2009 "Bibel in einem Jahr" als tägliche E-Mail für ihre Gemeinde. Daraus entwickelte sich eine beliebte App, ein Buch, ein Podcast und eine Website mit einer weltweiten Leserschaft. Freu dich darauf, wenn sie dich durch die Kapitel der Bibel führen und dabei ihre Überlegungen und Gebete mit dir teilen.

Lies mit uns jeden Tag in der Bibel. Wir praktizieren dies schon seit über 30 Jahren und hoffen, dass es deinem Leben ebenso gut tut wie unserem.

Nicky und Pippa

Mehr erfahren

Aktueller Text

Heute Tag 29: Du bist geliebt Psalm 17,6–12 · Matthäus 20,1–19 · Hiob 11,1–14,22

Tag 28: Bei Gott ist alles möglich

Tag 27: Auf dem Weg bleiben

Tag 26: Warum lässt Gott Leid zu?

Tag 25: Gott hat es zum Guten gewendet

Tag 24: Wie man Gottes Reden hört

In der App "Bibel in einem Jahr" hast du Zugriff auf den gesamten Verlauf, Audios, Fortschrittsanzeige und vieles mehr. Jetzt runterladen

reader

Sprache ändern

Bibel in einem Jahr ist in folgenden Sprachen verfügbar:

Diese Website speichert Daten wie Cookies, um die erforderliche Website-Funktionalität und Analyse zu ermöglichen. Mehr dazu